Computergestützter Trainer über den thermodynamischen Zyklus von Druckluft-Berufsbildungsgeräten Didaktische Kältetechnik-Laborgeräte

punkt nr.: AFA032
Computergestützter Trainer über den thermodynamischen Zyklus von Druckluft-Berufsbildungsgeräten Didaktische Kältetechnik-Laborgeräte
beschreibung
AFA032 Computergestützter Trainer über den thermodynamischen Zyklus von Druckluft-Berufsbildungsgeräten Didaktische Kältetechnik-Laborgeräte
I. Produktübersicht
Dieser Trainer wurde entwickelt, um den Charakter eines 2-Stufen-Luftkompressors zu untersuchen, den Charakter der Druckluft zu beobachten und zu studieren. Beim Betrieb muss er gleichzeitig mit dem ZM6135-Druckluftentfeuchtungstrainer verbunden werden, um sicherzustellen, dass die Luft im Vorratstank ist verfügbare Druckluft, die trocken und sauber ist. Dieses Trainingsgerät vereinfacht den Datenerfassungsprozess, indem es geeignete Sensoren und Prozessoren verwendet, um Experimentdaten auf dem Computer anzuzeigen und die Steuerung des Computers auf dem Trainer zu erreichen.

II. Produkteigenschaft
Die Trainingsbank hat eine Aluminiumrahmenstruktur, ist prägnant und schnell, sie erleichtert nicht nur die Ausrüstung, sondern gewährleistet auch die Festigkeit der Ausrüstung. Sie ist mit 4 Universalrollen an der Unterseite ausgestattet, die sich leicht bewegen lassen.
Der Luftkompressor und der Motor sind auf einer Werkbank integriert, die Struktur ist kompakt, ein Auslass für 2-stufige Druckluft kann gleichzeitig Temperatur, Druck und Feuchtigkeit messen, was für den Schüler bequem zu beobachten und aufzuzeichnen ist.
Das Gerät ist mit einem guten Sicherheitsschutzsystem ausgestattet. Der Auslass der 2-stufigen Druckluft ist mit einem Hoch-Niederdruck-Schutzschalter im Kühlkreislauf ausgestattet. Wenn der Systemdruck anormal ist, kann der Kompressor die Arbeit sofort einstellen, um Kompressor und System zu schützen. Es ist mit einem Fehlerstromschutzschalter, einem Not-Aus und einem zuverlässigen Erdungsschutz im Stromkreis ausgestattet, der die Sicherheit von Geräten und Personen gewährleisten soll.

III. Technische Daten
(1)  Eingangsstromversorgung: 380 V ± 10 %, 50 Hz
(2)  Gesamtabmessungen: 1400 mm × 800 mm × 1800 mm
(3)  Gewicht: 110 kg
(4)  Betriebsbedingung: Umgebungstemperatur 10℃~30℃, RH <75% (25℃)