Mechatronik-Ausbildungssystem Didaktik-Ausrüstung Sortierung Ausbilder-Ausrüstung Berufsbildungs-Ausrüstung

punkt nr.: AFM022
Mechatronik-Ausbildungssystem Didaktik-Ausrüstung Sortierung Ausbilder-Ausrüstung Berufsbildungs-Ausrüstung
beschreibung
AFM022 Mechatronik-Ausbildungssystem Didaktische Ausrüstung Sortierung Ausbilder Ausstattung Berufsbildungsausrüstung
 
I.Systemübersicht
Dieses System ist ein integriertes Schulungssystem, das auf einem industriellen flexiblen Produktionslinien-Fertigungssystem basiert Alle Geräteplattformen und Aktoren des Systems bilden ein integriertes industrielles Steuerungsnetzwerk, die Hardware unterstützt die Kommunikationsmodi 485, MODBUS, DP-Netzwerk.


Das gesamte System besteht aus sechs Teilen, fünf Arbeitsplätzen des flexiblen Fertigungssystems der Simulationsindustrie, nämlich: Materialbelastungsprüfstation, Handhabungsstation, Bearbeitungsstation, Installationshandhabungsstationen, Installationsstation und Klassifizierungslagerstation, jede Station ist mit einer Siemens-SPS ausgestattet Hauptsteuereinheit, integriertes Steuerungstraining der sechs Stationen kann je nach Bedarf über die Kommunikation zwischen der SPS durchgeführt werden oder einige benachbarte Stationen bilden das kleine flexible System zum Trainieren, Sie können auch separate Steuerungstrainings für jeden durchführen Bahnhof. Es ist mit angemessener Konfiguration und reichhaltigem Inhalt ausgestattet, realisiert die Ausführungskontrolle von der Überwachung der Konfigurationsdaten des oberen Computers bis zum unteren Rand des Systems, deckt die verschiedenen Elemente der modernen Industrielicht-, Maschinen-, Stromintegrationssteuerungstechnologieanwendung ab und erfüllt Design, Installation, Inbetriebnahme und Programmierung komplexer Anlagen und andere Themen. Das System realisiert die Sensorerkennung in der Produktionslinie, die Übertragungsverarbeitung, die intelligente Steuerung und die ausführungsgesteuerte Produktionslinie. Sie können die pneumatische Technologie, die Motorantriebs- und Steuerungstechnologie, die SPS-Steuerungstechnologie, die industrielle Kommunikationstechnologie, die Sensoranwendungstechnologie, die mechanische Übertragung erlernen und beherrschen Technik, Robotertechnik und andere Fachinhalte.

II.Systemkonfiguration umfasst die folgenden Inhalte:
(1) Vertriebsteststation
Es besteht aus Drehtisch, Materialführung, Werkstückschlitten, Hubeinheit, Zählkapazitätsschalter, optoelektronischer Schalter zur Werkstückerkennung und Farbunterscheidung, Schaltnetzteil, programmierbarer Steuerung, Taster, E/A-Umwandlungsklemme, Kommunikationsschnittstellenplatine, elektrische Schalttafel , DC-Getriebemotor, Magnetventil und Luftzylinder. Seine Hauptaufgabe besteht darin, das Werkstück von der Drehladeplattform zum Erfassungsarbeitsplatz zu transportieren. Die Hebevorrichtung soll das Werkstück anheben und die Farbe erkennen.